Mein Name ist Nina Naudet und ich freue mich Sie auf meiner Homepage begrüßen zu dürfen. Ich bin Reitlehrerin (Trainer C Klassisch-Barockes Reiten / Trainer B Basissport) und geprüfte Osteopathin für Pferde.

Pferde faszinieren mich schon seit meiner Kindheit. Seit ich denken kann habe ich jede Möglichkeit genutzt um Zeit mit diesen außergewöhnlichen Tieren zu verbringen.

Ein ganz besonderer Moment war, als ich mit 15 Jahren den zweieinhalbjährigen Haflingerhengst Merlin bekam. Merlin hatte ich in einem unserer Südtirol Urlaube kennengelernt und wir hatten sofort eine besondere Verbindung. Ich habe Merlin, natürlich mit Unterstützung, selber angeritten und ausgebildet. Mein Traum war es zu zeigen, dass man auch Freizeitrassen bis zu den Lektionen der Hohen Schule ausbilden kann. Merlin beherrscht heute alle Seitengänge, fliegende Wechsel, eine tolle Piaffe und wird gerade in den Pilaren ausgebildet. Aufgrund seines tollen Charakters ist er als Lehrpferd hervorragend geeignet und steht auch für Unterrichtseinheiten zur Verfügung.

Zu Merlin haben sich mit der Zeit noch Favory Alea (Lipizzaner v. Favory Bolivia) und Angelina (Hannoveranerstute v. Ampere) gesellt. Diese drei sehr unterschiedlichen Pferde fordern immer wieder individuelle Wege der Aus- und Weiterbildung.

Der Wunsch Pferde ohne Gewalt und Hauruck-Methoden ausbilden zu können brachte mich immer wieder zurück auf die Lehren der alten Meister der klassischen Reiterei mit ihrer logischen und auf das ganze Individuum abgestimmten Ausbildungsmethoden. Der Wunsch nach mehr Wissen über biomechanische Zusammenhänge brachte mich dazu 2013 die Ausbildung zur Pferdefachtherapeutin Osteopathie bei Equo Vadis zu beginnen und 2015 erfolgreich mit der Prüfung abzuschließen.

Im Dezember 2020 ergab sich nun für mich das große Glück auf die Anlage von Eberhard Weiß, einem der letzten großen klassischen Ausbilder, ziehen zu dürfen um dort zu arbeiten und mein Wissen weiter vertiefen zu können..